Schwerin : Mehr Raum für den ESV Schwerin

von 16. Februar 2021, 13:39 Uhr

svz+ Logo
Der Erweiterungsbau soll die Lücke zwischen dem bisherigem Funktionsgebäude und Geräteschuppen schließen.
Der Erweiterungsbau soll die Lücke zwischen dem bisherigem Funktionsgebäude und Geräteschuppen schließen.

Eisenbahner Sportverein möchte im neuen Sozialgebäude auch einfach mal gemütlich zusammensitzen

Schwerin | Es war um das Jahr 2000 herum, als die alte Holzbaracke auf dem Sportplatz an der Friesenstraße abgerissen und ein Gebäude aus Stein hochgezogen wurde. Vier Umkleidekabinen, ein Raum für Trainer, der bei Wettkämpfen auch von Schiedsrichtern genutzt werden kann, Duschen, Toiletten sowie ein Raum für Technik, Ballschränke und Putzmittel wurden in dem la...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite