Schwerin : Martensmarkt wird abgesagt

von 24. September 2020, 16:12 Uhr

svz+ Logo
Guter Brauch: Der Lübecker Martensmann begrüßt die Schweriner nach einer jahrhundertealten Tradition.
Guter Brauch: Der Lübecker Martensmann begrüßt die Schweriner nach einer jahrhundertealten Tradition.

In diesem Jahr muss der traditionelle Martensmarkt Corona-bedingt ausfallen.

Der für November in Schwerin geplante Martensmarkt ist abgesagt worden. Die geltenden Corona-Abstands- und Hygieneregeln können bei dem Fest nicht eingehalten werden, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Ursprünglich war der Martensmarkt vom 6. bis 8. November geplant. Er beginnt demnach traditionell mit der Ankunft des Lübecker Martensmannes, der ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite