Krebs-Kongresses Berlin : Manuela Schwesig erhält einen Preis für ihren offenen Umgang mit ihrer Krebs-Erkrankung

von 18. September 2020, 07:58 Uhr

svz+ Logo
Manuela Schwesig, die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern

Manuela Schwesig, die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern

Es ist ihr gelungen, zahlreiche Betroffene zu ermutigen.

Für den offenen Umgang mit ihrer Brustkrebs-Erkrankung wird Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) mit dem Preis „YES!Award“ ausgezeichnet. Es sei ihr gelungen, zahlreiche Betroffene zu ermutigen, ihre Isolation zu verlassen und offen über ihre Erkrankung zu sprechen, sagte Jörg A. Hoppe, Gründer der digitalen Selbsthilfegru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite