Schwerin : Mann reißt Rentnerin zu Boden und raubt ihre Handtasche

von 24. Februar 2020, 14:15 Uhr

svz+ Logo
Patrick Pleul_1.jpg

Polizei sucht Zeugen nach Straftat in Mecklenburgstraße. Opfer erleidet Prellungen an Hand, Hüfte und Bein.

In der Mecklenburgstraße hat ein Handtaschenräuber nach Polizeiangaben eine 81 Jahre alte Frau verletzt, die mit Prellungen an Handgelenk, Hüfte und Bein ins Krankenhaus musste. Gegen 17 Uhr kam die Frau am Sonntag gerade vom Kaffeetrinken in der Schlossstraße und war auf dem Heimweg. Plötzlich packte ein Mann von hinten den Riemen ihrer Handtasche und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite