Für letzte Wünsche : Schweriner Unternehmen unterstützt SVZ-Aktion mit 500 Euro

von 16. Dezember 2020, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Wenn es in der Vorweihnachtszeit darum geht, mitzuhelfen Wünsche zu erfüllen, dann ist Marko Herkner mit dabei.
Wenn es in der Vorweihnachtszeit darum geht, mitzuhelfen Wünsche zu erfüllen, dann ist Marko Herkner mit dabei.

Die Logistik-Service-Gesellschaft MV unterstützt die Wünschewagen-Aktion unserer Zeitung.

Schwerin | Die Logistik-Service-Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (LSG), die zur Nordbrief-Allianz gehört, hilft mit, letzte Wünsche zu erfüllen. „Wir unterstützen den Wünschewagen mit 500 Euro, sagt LSG-Geschäftsführer Marko Herkner. „Es ist eine ganz tolle Gemeinschaftsaktion von SVZ und ASB, die unbedingt Unterstützung verdient“, begründet er das finanziell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite