Lockdown in Schwerin : Mittagessen zum Mitnehmen

von 15. Januar 2021, 15:51 Uhr

svz+ Logo
Für ihre Kunden da: Regina Schubbe von der Kostbar kocht an drei Tagen in der Woche wechselnde Tagesgerichte für ihren Abholservice.
Für ihre Kunden da: Regina Schubbe von der Kostbar kocht an drei Tagen in der Woche wechselnde Tagesgerichte für ihren Abholservice.

Viele Schweriner Restaurants haben während des Lockdowns Abholservices für ihre Kunden eingerichtet.

Schwerin | Es ist ruhig im Restaurant Kostbar von Regina Schubbe. Nur hinter der Theke wird gewirbelt. Als die Geschäftsführerin an das klingelnde Telefon geht, weiß sie sofort, wie einer ihrer Stammkunden sein Frühstück haben möchte. „Gluteinfrei und ohne Brot, richtig?“, fragt sie und geht mit ihrem Sohn Marcel bereits durch, wie sie kurz vor 14 Uhr noch eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite