Lindgrenschule in Schwerin : Mehr Platz für Hortkinder

von 01. Dezember 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Mit dem neuen Hortgebäude hat sich die Zahl der Hortplätze verdoppelt.
Mit dem neuen Hortgebäude hat sich die Zahl der Hortplätze verdoppelt.

Hortplätze waren bislang an der Lindgren-Schule Mangelware. Heute wurde ein Anbau eröffnet.

Schwerin | Hortplätze waren bislang an der Astrid-Lindgren-Schule absolute Mangelware. Ein Problem von besonderer Brisanz, denn gerade diese Grund- und Regionalschule weist den höchsten Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund auf. "Deshalb war hier der Handlungsbedarf besonders groß", sagt Baudezernent Bernd Nottebaum. "Wir haben uns entschieden, aus Zeit-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite