Schwerin : Stadtbibliothek gibt Lektüretipps gegen den Corona-Koller

von 22. Januar 2021, 14:54 Uhr

svz+ Logo
Bücher sind derzeit eine willkommene Abwechslung.
Bücher sind derzeit eine willkommene Abwechslung.

Gute Bücher sind zu Corona-Zeiten besonders begehrt: Mitarbeiter der Schweriner Stadtbibliothek haben ein paar Vorschläge.

Schwerin | „In Zeiten wie diesen ist das Lesen eine Möglichkeit, in fremde Welten einzutauchen und Abstand vom Alltag und all seinen Beschränkungen zu gewinnen. Und die Einsamkeit erträglicher zu gestalten“, sagt Annett Pfengler. Sie ist Mitarbeiterin der Schwerin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite