Lübzer Pils Cup : Leere Kugel sorgt für Irritationen bei der Landespokal-Auslosung

von 14. September 2020, 15:11 Uhr

svz+ Logo
Landespokal-Staffelleiter Peter Dluzewski (l.) und Verbandspressesprecher Robert French gestern bei der Auslosung der 3. Pokalrunde in der Geschäftsstelle des LFVM-V.

Landespokal-Staffelleiter Peter Dluzewski (l.) und Verbandspressesprecher Robert French gestern bei der Auslosung der 3. Pokalrunde in der Geschäftsstelle des LFVM-V.

Bei der Ziehung der Lose zur 3. Pokalrunde lag nach 14 astreinen Kugeln plötzlich eine ohne Inhalt im Topf.

Für einen kurzen Moment wussten Landespokal-Staffelleiter Peter Dluzewski und Robert French, Pressesprecher des Landesfußballverbandes (LFVM-V), am Montag in der Geschäftsstelle des Verbandes in Rostock nicht so recht, wie sie mit der Situation umgehen sollten. Dluzewski zog bei der Auslosung der 3. Pokalrunde nach 14 astreinen Kugeln plötzlich eine Ku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite