Politik in Schwerin : So reagieren CDU-Stadtvertreter auf die Laschet-Wahl

von 18. Januar 2021, 16:44 Uhr

svz+ Logo
Wurde am Wochenende zum CDU-Vorsitzenden gewählt. Der Ministerpräsident von NRW Armin Laschet.
Wurde am Wochenende zum CDU-Vorsitzenden gewählt. Der Ministerpräsident von NRW Armin Laschet.

Die Schweriner Stadtvertreter sind mit der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Chef nicht unzufrieden.

Schwerin | Am Ende war es denkbar knapp. Mit 521 zu 466 Stimmen setzte sich Armin Laschet auf dem Parteitag der CDU in der Stichwahl gegen Friedrich Merz durch und ist damit der neue Vorsitzende der CDU. Der dritte Bewerber, Norbert Röttgen, schied mit 224 Stimmen schon im ersten Wahlgang aus. Doch was sagen Stadtvertreter der Schweriner CDU zu dieser Wahl? Sind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite