Landtagswahlen : 19 Schweriner wollen in den Landtag

von 10. September 2021, 17:59 Uhr

svz+ Logo
Riesige Wahlplakate an den Straßenrändern zeigen: Diese Landtagswahl ist heiß umkämpft.
Riesige Wahlplakate an den Straßenrändern zeigen: Diese Landtagswahl ist heiß umkämpft.

Die Unmenge von Wahlplakaten in Schwerin weist darauf hin: Der Kampf um die beiden Direktmandate aus der Landeshauptstadt wird hart geführt. Zehn Kandidaten ringen um den Wahlkreis 8.

Schwerin | Riesige Aufsteller an Straßenrändern, Plakate an Laternen fast hoch bis zu den Spitzen, selbst von Litfaßsäulen und Werbeschildern blicken die Direktkandidaten für die Landtagswahl am 26. September die Schweriner an. Und die Mandate sind heiß begehrt. Insgesamt 19 Politiker bewerben sich für die beiden Sitze im Schloss, die in der Landeshauptstadt dir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite