Poker ums Krankenhaus Crivitz : Landkreis behält die Mehrheit, Helios die Gewinne

von 27. Dezember 2021, 16:12 Uhr

svz+ Logo
Das Crivitzer Krankenhaus wurde Ende 2020 vom Landkreis gekauft. Nun könnte das Helios-Unternehmen in die Gesellschaft einsteigen.
Das Crivitzer Krankenhaus wurde Ende 2020 vom Landkreis gekauft. Nun könnte das Helios-Unternehmen in die Gesellschaft einsteigen.

Die Verhandlungen mit Helios sind in der Schlussphase. Einige Eckpunkte werden nun bekannt. Kernthema bleibt die künftige Ausrichtung der Klinik in Crivitz.

Crivitz | Die Gespräche mit einem möglichen Partner für das Krankenhaus in Crivitz scheinen kurz vor dem Abschluss zu stehen. Nach SVZ-Informationen wurden nun genaue Eckpunkte aus den Verhandlungen benannt, wie das Krankenhaus in Zukunft aufgestellt werden soll. Demnach soll der Helios-Konzern 49 Prozent der Anteile für einen symbolischen Kaufpreis erhalten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite