Sommer in der Landeshauptstadt : Ganz Schwerin schwitzt

von 17. Juni 2021, 16:44 Uhr

svz+ Logo
Die Beachvolleyballer wechseln ständig zwischen See und Strand: Maximilian (l.) und Tim spielen in der 1. Herrenmannschaft des SSC. Im Sommer trainieren sie am Strand fast täglich.
Die Beachvolleyballer wechseln ständig zwischen See und Strand: Maximilian (l.) und Tim spielen in der 1. Herrenmannschaft des SSC. Im Sommer trainieren sie am Strand fast täglich.

Ob auf der Baustelle, am Strand oder in der Altstadt: Die Schweriner brüten in der Hitze. Manche zieht es nach draußen, andere bleiben drin – und schwitzen trotzdem.

Schwerin | Das Thermometer zeigt 31,8 Grad Celsius auf dem Südbalkon im Schatten. Bis zu 34 Grad sollen es in den kommenden Tagen in der Landeshauptstadt werden. Schwerin schwitzt – egal ob im Home-Office in der Dachgeschosswohnung, beim Nachmittagskaffee auf dem Balkon, am Strand, in der Stadt oder auf der Baustelle. Eis und kühle Cola zum Feierabend ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite