Schwerin : Personalnot: Kurzzeitpflege der Volkssolidarität dicht

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 06. Februar 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Tagespflege der Volkssolidarität in der Apothekerstraße wurde geschlossen, weil Mitarbeiter fehlen.
Die Tagespflege der Volkssolidarität in der Apothekerstraße wurde geschlossen, weil Mitarbeiter fehlen.

Einrichtung der Volkssolidarität in der Apothekerstraße für einen Monat geschlossen

Andreas Köhler (Name von der Redaktion geändert) traute seinen Ohren nicht. Am 20. Januar hatte er seine  kurz zuvor operierte Mutter für vier Wochen in die Kurzzeitpflege der Volkssolidarität  in der Apothekerstraße gebracht. Eine Woche später  dann der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite