Schwerin : Kritik am Kita-Personalschlüssel reißt nicht ab

von 22. Januar 2021, 14:28 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Krippenhof der Kita Rappelkiste ist coronabedinmgt derzeit nicht viel Betrieb. Doch wenn wieder alle Kinder da sind, würden sich die Erzieherinnen über eine bessere Fachkraft-Kind-Relation freuen.
Auf dem Krippenhof der Kita Rappelkiste ist coronabedinmgt derzeit nicht viel Betrieb. Doch wenn wieder alle Kinder da sind, würden sich die Erzieherinnen über eine bessere Fachkraft-Kind-Relation freuen.

Die Landeshauptstadt will die Satzung für die Kindertagesförderung ändern. Kontroverse um Beschlussvorschlag.

Schwerin | Die Thematik ist so brisant und komplex wie kaum ein anderes Thema in der Schweriner Kommunalpolitik: Es geht um die Kindertagesförderung, konkret um die 4. Änderung der Kita-Satzung. Seit 2019 wird darüber debattiert. Jetzt hat sich der Hauptausschuss ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite