Blick in die Archive Schwerin : Bücher - kostbares Wissen der Geschichte

von 28. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Kreuzgang im Schweriner Dom beherbergt das kirchliche Archiv.  Der ganze Stolz von Leiter Dr. Johann Peter Wurm sind die mittelalterlichen Kirchenbücher von Mecklenburg.
Der Kreuzgang im Schweriner Dom beherbergt das kirchliche Archiv. Der ganze Stolz von Leiter Dr. Johann Peter Wurm sind die mittelalterlichen Kirchenbücher von Mecklenburg.

Bibliotheken und Archive der Landeshauptstadt hüten so manchen Schatz. SVZ sah sich ausgewählte Bücher an

Das Rascheln von Papier, der Geruch von Druckerschwärze, das Gewicht in der Hand – wem beim Öffnen eines Buches wohlige Schauer über den Rücken laufen, liebt das gedruckte Wort. Schon mehr als einmal wurde es totgesagt. Und doch erscheinen jedes Jahr in Deutschland über 70 000 neue Titel. Wer liest, weiß, warum. Selbst schuld, wer es unterlässt, sagen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite