Großer Dreesch in Schwerin : Kleinkind spielt unbeaufsichtigt auf Supermarktparkplatz

von 20. August 2021, 10:05 Uhr

svz+ Logo
Ein zweijähriger Junge wurde am Donnerstag auf einem Supermarktparkplatz angetroffen. Er hatte sich unbemerkt von seinen Eltern entfernt.
Ein zweijähriger Junge wurde am Donnerstag auf einem Supermarktparkplatz angetroffen. Er hatte sich unbemerkt von seinen Eltern entfernt.

Nur mit einer Jogginghose bekleidet, entfernte sich der zweijährige Junge unbemerkt von seinen Eltern und überquerte sogar eine viel befahrene Straße. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Schwerin | Gerade noch mal gut gegangen: Ein zweijähriges Kleinkind hatte sich am Donnerstagnachmittag unbemerkt von seinen Eltern davongemacht. Zwei zehnjährige Jungen bemerkten das Kind, das laut Polizei nur mit einer Jogginghose bekleidet war, gegen 14 Uhr auf einem Supermarktparkplatz. Die Jungen griffen ein und holten Hilfe. Zehnjährige griffen ein Na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite