Schwerin : Ohne Strom und Wasser - Keine Gnade für Kleingärtner Richard

von 30. April 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Parzelle 150 sitzt auf dem Trockenen: Kleingärtner Richard Sartor kann seine Pflanzen nicht bewässern. Strom und Wasser wurden ihm abgedreht.
Parzelle 150 sitzt auf dem Trockenen: Kleingärtner Richard Sartor kann seine Pflanzen nicht bewässern. Strom und Wasser wurden ihm abgedreht.

Vor zehn Monaten wurde dem Kleingärtner auf seiner Parzelle Strom und Wasser abgedreht – Der Vorstand besteht auf hoher Nachzahlung

Kleingärtner Richard Sartor sitzt auf dem Trockenen. Nicht ein Tropfen Wasser kommt aus seinem Gartenschlauch. Dabei ächzt das Grün in seinem Kleingarten nach Nass. So trocken der Wasserhahn auf seiner Parzelle Nummer 150 ist, so wenig Strom kommt aus der Steckdose seines Gartenhäuschens. Mitgliedsbeitrag drei Wochen zu spät Beides wurde ihm abgedreh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite