Kleine Regelkunde für Fahrradfahrer : Was nützt ein Rad-Schutzstreifen?

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 08. Mai 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Sicher mit dem Fahrrad unterwegs: Liesa Krüger nutzt in der Robert-Beltz-Straße den Schutzstreifen für Radfahrer.
Sicher mit dem Fahrrad unterwegs: Liesa Krüger nutzt in der Robert-Beltz-Straße den Schutzstreifen für Radfahrer.

SVZ startet kleine Artikelreihe für Pedalritter – heute: Rad-Schutzstreifen auf der Fahrbahn

Der Frühling, aber auch die Corona-Krise regen viele Schweriner an, aufs Fahrrad zu steigen. Zeitgleich hat am SVZ-Lesertelefon die Zahl der Beschwerden über das Fehlverhalten und rabiates Fahren von Radfahrern im Straßenverkehr zugenommen. Madleen Kröner vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Schwerin wird in den nächsten Wochen den SVZ-Lesern ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite