Integration in der Kita : Kinder- und Familienzentrum Schwerin wird Modellprojekt für MV

von 18. Juni 2021, 10:36 Uhr

svz+ Logo
Die Kita soll ein Ort für Eltern und Kinder werden: Christina Münster leitet ein Modellprojekt, dass nach Abschluss in ganz MV angewendet werden könnte.
Die Kita soll ein Ort für Eltern und Kinder werden: Christina Münster leitet ein Modellprojekt, dass nach Abschluss in ganz MV angewendet werden könnte.

Die Begegnungsstätte soll Vorbild für weitere Familienzentren im ganzen Land werden. Christina Münster leitet das Vorhaben.

Schwerin | Nur eine dünne Rigipswand trennt die Baustelle von der Kita: Auf der einen Seite spielen die Igelkinder der AWO-Kindertagesstätte in ihren gerade bezogenen Räumen. Hinter der Wand wird gerade der Estrich gegossen. Pädagogin Christina Münster steht im Rohbau des künftigen Hallenschwimmbades. Das Schwimmbecken soll das Herzstück des neuen Eltern- und Ki...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite