Schwerin : Kinder- und Familienzentrum bewirbt sich um Publikumspreis

von 07. Mai 2021, 11:44 Uhr

svz+ Logo
Sie sind Ansprechpartnerinnen für Kinder aus dem Mueßer Holz auch während des Lockdowns: Lisa Wolf (l.) und Adelina Klingsieck bewerben sich mit dem Kinder- und Familienzentrum Jumpers um den Publikumspreis MV.
Sie sind Ansprechpartnerinnen für Kinder aus dem Mueßer Holz auch während des Lockdowns: Lisa Wolf (l.) und Adelina Klingsieck bewerben sich mit dem Kinder- und Familienzentrum Jumpers um den Publikumspreis MV.

Das Kinder- und Familienzentrum Jumpers in der Komarowstraße Schwerin bewirbt sich um den Publikumspreis der Ehrenamtsstiftung MV.

Schwerin | Das war eine Punktlandung: In der Schweriner Komarowstraße, mitten im Stadtteil Mueßer Holz, hat das Kinder- und Familienzentrum Jumpers innerhalb weniger Monate viele treue Besucher gewonnen. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Und sie kommen gerne. In „normalen“ Zeiten sind etwa 20 bis 30 Kinder täglich im Treff, z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite