Fußball in Schwerin und Umgebung : Kinder trainieren unter größter Sicherheit und mit Desinfektionsmittel

von 11. Mai 2020, 12:45 Uhr

svz+ Logo
Wer kicken will, muss sich desinfiziert haben: Vereinssportlehrer Ronny Stamer erwartet beim MSV Pampow wieder Kicker.
Wer kicken will, muss sich desinfiziert haben: Vereinssportlehrer Ronny Stamer erwartet beim MSV Pampow wieder Kicker.

Sportvereine in Schwerin und im Umland organisieren den neuen Alltag mit Kindern auf den Fußballplätzen

Die Landesregierung hat den Ball ins Rollen gebracht – und zwar wörtlich. Seit Montag darf auf den Sportplätzen auch in und um Schwerin wieder trainiert werden. Die kleinen Fußballer dürfen wieder gegen die Lederkugel treten – formal zumindest. Denn in den Vereinen wird das derzeit sehr unterschiedlich gehandhabt. Vorgeprescht ist der FC Mecklenburg Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite