Schwerin : Kellerbrand in der Kopernikusstraße

svz+ Logo
Einsatz in der Kopernikusstraße: Ein Zeitungsstapel wurde vermutlich absichtlich in Brand gesteckt.

Unbekannte setzen Zeitungsstapel in Brand

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. Juli 2020, 16:00 Uhr

Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung in der Kopernikusstraße 1. Dort wurde durch Unbekannte am Dienstag gegen 1.40 Uhr ein Zeitungsstapel im Keller in Brand gesetzt. Der Qualm stieg ...

eDi ripKo etremittl egnwe des shVtcdera rde ruatnisgfndtB ni red auernpesioKrtsßk 1. rtDo uwred dhcur nknteUanbe am tgaseniD nggee 4.01 rhU eni eiuelttZgspsna im Krlele in adnrB tg.sezte Dre maQul eitgs rhcud niene nhsttcufgacshLü bis in dsa hrObcsgss,oee cauhddr ruwde nie eleruRahdcm ötlau.segs Eni ohneweBr rigvtdenäets dei errweue.Fh höcesnL stmuse sei aegsrnildl itnch m,reh red etalSp wra pkteomlt r.avrbtnne eDr teebrfofen Agnuagf duwer .eltetbüf reD cshneSchaad idrw sal enigrg seäingezc.tht nA rcliegeh lSeelt eatht se tesr rov neeiwgn naTeg rannb.egt ieD oiKrp sucth Zengeu udn ttebit um Hniseeiw ruten eelofnT /85031508 4222.

zur Startseite