Bürokratische Hürden der EU : Kein Wlan im Zoo Schwerin

23-11368122_23-66108083_1416392567.JPG von 18. September 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Im Gasthof Zoo wird es vorerst kein Wlan geben.
Im Gasthof Zoo wird es vorerst kein Wlan geben.

Stadt gibt wegen unkalkulierbarer Folgekosten europäische Fördermittel zu Wlan-Projekt im Zoo zurück

Kostenfreies City-Wlan ist eine feine Sache: Ob im Bus oder auf dem Markt – in Schwerin lässt sich unterwegs bestens im Internet surfen. Das sollte künftig auch in der Zoo-Gastronomie möglich werden. Doch das Vorhaben scheiterte an den bürokratischen Hürden, die die Europäische Union an eine Förderung geknüpft hat. Und das ist passiert: 15 000 Euro pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite