Schwerin : Kaum noch Tests im Abstrichzentrum

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 08. Juni 2020, 15:15 Uhr

svz+ Logo
Eine Mitarbeiterin der Schweriner Helios-Kliniken  zeigt im Testzentrum in der Werderstraße in dieser gestellten Szene, wie der Abstrich vorgenommen wird.
Eine Mitarbeiterin der Schweriner Helios-Kliniken zeigt im Testzentrum in der Werderstraße in dieser gestellten Szene, wie der Abstrich vorgenommen wird.

Land hält weiter an Einrichtung fest - Johanniter haben die Arbeit übernommen

Trotz weiter sinkender Überweisungen an das Abstrichzentrum hält die Landesregierung an der Einrichtung fest. Das Gesundheitsministerium von Harry Glawe habe sich dazu entschieden, die Zentren im Land bis mindestens Ende Juni aufrechtzuerhalten, heißt es aus der Verwaltung der Landeshauptstadt. Weiterlesen: Abstrichzentrum wird vorerst nicht geschlosse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite