Schwerin : Junge Familie schrammt knapp am Tod vorbei

von 21. April 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Balkone sind jetzt gesperrt.
Die Balkone sind jetzt gesperrt.

100-Kilo-Balken stürzt auf Balkon. Polizei: „Es gibt keine Straftat“

Es hätte als Drama enden können, doch es blieb bei einem gewaltigen Schrecken. In Schwerin war am Montagabend auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses beinahe ein schreckliches Unglück passiert, als ein 100 Kilogramm schwerer und morscher Balken auf den Balkon einer jungen Familie krachte. Wenige Augenblicke zuvor hatte Familie Nitsche noch in trauter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite