Randale-Nacht in Pinnow : Jugendliche wollen Schäden nach Sauf-Tour wiedergutmachen

von 27. Juli 2021, 11:13 Uhr

svz+ Logo
In der Straße De Hellbarg fehlte am Sonnabendmorgen ein Gullydeckel
In der Straße De Hellbarg fehlte am Sonnabendmorgen ein Gullydeckel

Am Wochenende zogen sie durch die Gemeinde und richteten Schäden an. Nun folgten sie einem Aufruf des Bürgermeisters und zeigten Reue.

Pinnow | Bürgermeister Günter Tiroux ist fast stolz auf die Pinnower Jugend. Nachdem am Freitag mehrere Heranwachsende durch die Gemeinde gezogen waren und dabei zwei Gullydeckel sowie eine Straßenlaterne beschädigt hatten, meldeten sich nun die Übeltäter reumütig beim Bürgermeister. Facebook Iframe „Ein junger Mann hat sich entschuldigt und erklärt, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite