Interview : Matthias Brenncke ist ein Fan historischer Gemäuer

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 10. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
l1394183

Architekt Matthias Brenncke möchte später als Rentner eine Weltreise mit Freunden auf einer Segel-Yacht unternehmen

Sonntagsspaziergänge führten Matthias Brenncke bereits als Knabe oft auf Baustellen. Denn sein Vater Joachim, ein anerkannter Fachmann und Präsident der Architektenkammer MV, nahm ihn gerne mit. Ein Familienunternehmen, das seit 28 Jahren existiert, hat nun zwei Partner, seit der Junior in Weimar ein halbes Jahrzehnt Architektur studierte und die Gesch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite