Schwerin : Interkulturelle Wochen mit Konzerten, Sport und Vorträgen

von 14. September 2021, 14:56 Uhr

svz+ Logo
Buntes Fest zum Auftakt: Auch im vergangenen Jahr wurden die Interkulturellen Wochen im Garten der Petrusgemeinde im Mueßer Holz eröffnet.
Buntes Fest zum Auftakt: Auch im vergangenen Jahr wurden die Interkulturellen Wochen im Garten der Petrusgemeinde im Mueßer Holz eröffnet.

Die Eröffnung erfolgt mit einem Fest im Garten der Petrusgemeinde im Mueßer Holz. Das Motto der Aktionstage lautet in diesem Jahr „#offengeht“.

Schwerin | Sie sollen wieder ein Zeichen für Offenheit und Toleranz setzen: „#offengeht“, so lautet in diesem Jahr das Motto der Interkulturellen Wochen. Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe, die zum 31. Mal in Schwerin stattfindet, am 19. September mit einem Fest im Garten der Petrusgemeinde im Mueßer Holz. Von 14 Uhr an laden Vereine, der Interreligiöse Dialo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite