Schwerin : In der Corona-Zeit den Traumjob gefunden

von 19. Februar 2021, 16:55 Uhr

svz+ Logo
Erfolgreiche Vermittlung: Christoph Hamberger tritt am 1. März seine Stelle als Maschinen- und Anlagenführer bei Mona Sojaland in Schwerin-Süd an. Personalleiterin Juliane Marks (r.) und Monika Ziedorn vom Arbeitgeber-Service freuen sich mit ihm auf den Start im neuen Job.
Erfolgreiche Vermittlung: Christoph Hamberger tritt am 1. März seine Stelle als Maschinen- und Anlagenführer bei Mona Sojaland in Schwerin-Süd an. Personalleiterin Juliane Marks (r.) und Monika Ziedorn vom Arbeitgeber-Service freuen sich mit ihm auf den Start im neuen Job.

Neu-Schweriner Christoph Hamberger startet bei Mona Sojaland durch. Arbeitsagentur sagt: Fachkräfte trotz Pandemie gefragt

Schwerin | Christoph Hamberger ist sich sicher: „Ich habe die richtige Entscheidung getroffen.“ Am 1. März tritt der 30-Jährige seinen neuen Job als Maschinen- und Anlagenführer bei Mona Sojaland in Schwerin-Süd an. Erfahrungen in der Lebensmittelindustrie sammelt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite