Seniorenquartier Schwerin : Erste Schwerinerin erhält Corona-Impfung

von 27. Dezember 2020, 13:20 Uhr

svz+ Logo
Die 92 Jahre alte Elfriede Smettons wird vom Arzt Jörg Allrith als eine der ersten Senioren in Mecklenburg-Vorpommern im Seniorenquartier Schwerin gegen Corona geimpft. Am Sonntag haben die Corona-Impfungen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer in Deutschland begonnen.
Die 92 Jahre alte Elfriede Smettons wird vom Arzt Jörg Allrith als eine der ersten Senioren in Mecklenburg-Vorpommern im Seniorenquartier Schwerin gegen Corona geimpft. Am Sonntag haben die Corona-Impfungen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer in Deutschland begonnen.

Start macht das Seniorenquartier in Neumühle / Bis Ende der ersten Kalenderwoche soll in alle Einrichtungen geimpft sein

Schwerin | Der Wind weht um die Häuserecke, spielt mit Mänteln und Haaren. Vor dem Eingang zum Seniorenquartier Schwerin in der Dohlenstraße hat sich eine kleine Gruppe versammelt. Aus den Fenstern schauen mehrere Rentner zu. Die Stimmung vor dem Eingang schwankt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite