Neueröffnung trotz Corona-Pandemie : In Crivitz entsteht „Chaplin Café und Bar“

von 03. März 2021, 16:45 Uhr

svz+ Logo
Die Holzwand und -balken sind die Hingucker im neuen Chaplin Café in Crivitz. Bevor er eröffnen kann, hat Christoph Feuchtner noch einiges zu tun.
Die Holzwand und -balken sind die Hingucker im neuen Chaplin Café in Crivitz. Bevor er eröffnen kann, hat Christoph Feuchtner noch einiges zu tun.

Christoph Feuchtner erfüllt sich am Markt einen Traum trotz vieler Hürden und der aktuellen Umstände.

Crivitz | Eigentlich kümmert sich Christoph Feuchtner um alles rund um die Themen Laden- und Messebau. Er bietet Designmöbel und Wohnaccessoires aus Holz an, erstellt Videos oder Internetseiten für Unternehmen. „Seit 2005 bin ich selbstständig“, erzählt er. Doch plötzlich war damit Schluss. Die Corona-Pandemie hat auch ihn im März vergangenen Jahres vor eine gr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite