Schwerin : Impfzentrum stellt sich auf Ansturm ein

von 25. November 2021, 19:02 Uhr

svz+ Logo
Der erste Schritt zum Corona-Schutz: Uwe Aeplinius bekam am Donnerstag in der Kongresshalle von Schwester Anja seine Erstimpfung.
Der erste Schritt zum Corona-Schutz: Uwe Aeplinius bekam am Donnerstag in der Kongresshalle von Schwester Anja seine Erstimpfung.

Am Freitag gibt es ein offenes Angebot in der Kongresshalle. Terminbuchungen sind wieder über die Hotline des Landes möglich.

Schwerin | Uwe Aeplinius hatte sich extra einen Hocker mitgebracht, doch den brauchte er gar nicht. Ganz ohne Warteschlange bekam der 59 Jahre alte Schweriner am Donnerstag in der Sport- und Kongresshalle seine Corona-Impfung. Angesichts der aktuellen Lage im Land habe er sich nun doch für eine Immunisierung entschieden, erklärte Aeplinius im Gespräch mit dem Ar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite