Corona in Schwerin : Impfaktion für Bedürftige

von 28. April 2021, 18:21 Uhr

svz+ Logo
Bereitet zum Impfen alles für Dr. Christoph Behrens vor: Berufsbetreuer Roland Klinger.
Bereitet zum Impfen alles für Dr. Christoph Behrens vor: Berufsbetreuer Roland Klinger.

Berufsbetreuer Roland Klinger macht aus seinem Büro einen Impfraum, um 39 Bedürftigen zu helfen.

Schwerin | Die Schwächsten der Gesellschaft werden oft vergessen, auch in Zeiten der Corona-Pandemie. Doch das will Ronald Klinger nicht hinnehmen. Deshalb hat der Berufsbetreuer eine besondere Impfaktion ins Leben gerufen. Er rief seine impfberechtigten Klienten an und fragte die Bereitschaft ab, sich in der Gemeinschaftspraxis in der Martinstraße impfen zu las...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite