Mit Stallgeruch in Spornitz : Immer mehr Landwirte geben die Milchproduktion auf

von 23. Februar 2021, 16:36 Uhr

svz+ Logo
Täglich produzieren sie Milch, doch die wird nicht kostendeckend entlohnt.
Täglich produzieren sie Milch, doch die wird nicht kostendeckend entlohnt.

Immer mehr Bauern hören auf, verkaufen die Kühe, weil der Preis nicht zum Überleben reicht. Wenige bleiben optimistisch.

Spornitz/Kraak | Ein Liter Benzin ist teurer. Ein Flasche Cola auch und oft sogar eine Flasche Wasser. Milch ist zum Billigprodukt geworden. Die Preise im Einzelhandel sinken teilweise auf 65 Cent pro Liter. Dass dann auch wenig beim Bauern ankommt, lässt sich schnell a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite