Hotel Tresor in Schwerin : Schweizer Investor hofft auf schnellen Baubeginn

von 27. Oktober 2021, 21:20 Uhr

svz+ Logo
Das Gebäude der ehemaligen DDR-Staatsbank soll in einen neuen Hotelkomplex verwandelt werden.
Das Gebäude der ehemaligen DDR-Staatsbank soll in einen neuen Hotelkomplex verwandelt werden.

Die Abstimmungen mit dem Denkmalschutzamt ziehen sich in die Länge. In wenigen Wochen könnten die ersten Arbeiten zum Umbau beginnen.

Schwerin | Hinter der grauen, massiven Betonfassade bleibt es ruhig in der Friedrichstraße. Die Transformation der früheren Staatsbank in ein Vier-Sterne-Plus-Hotel lässt weiter auf sich warten. Nachdem im Herbst vergangenen Jahres Restauratoren ihre Arbeiten im Inneren des markanten Baus abgeschlossen hatten, laufen bis heute die Abstimmungen mit dem Denkmalsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite