Holthusen : Tierheim holt 27 Katzen von Resthof zur Kastration

von 04. Februar 2021, 09:48 Uhr

svz+ Logo
Dicht an dicht liegen die Katzen, Menschenkontakt ist nicht gewünscht.
Dicht an dicht liegen die Katzen, Menschenkontakt ist nicht gewünscht.

Neue Fundtierverordnung regelt den Umgang mit streunenden Katzen. Boizenburg geht mit gutem Beispiel voran.

Holthusen/Boizenburg | Erst war es nur eine kleine schnurrende Katze, die sich auf dem Resthof bei Boizenburg angesiedelt hatte. Mit den Jahren kamen immer wieder neue dazu. Fast ausschließlich eigener Nachwuchs. Mittlerweile sind es 27 Katzen und Kater in der schnurrenden Kommune. Sie sind halbwild, lassen sich weder anfassen noch fangen. Der Hofbesitzer versorgt sie zwar ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite