Schwerin : Hitzefrei: Kita-Sportfest fällt aus

<p> </p>

 

Kita gGmbH sagt Veranstaltung am Lambrechtsgrund ab.

svz.de von
19. Juni 2019, 12:34 Uhr

Startknall, Pfiffe und Jubel blieben am Mittwoch im Stadion Lambrechtsgrund aus. Das 18. Sportfest der Schweriner Kindergarten-Kinder musste wegen der Hitze abgesagt werden. Die hohen Temperaturen und der Mangel an schattigen Plätzen im Stadion waren zu gefährlich für die kleinen Sportler.

„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber als wir am Morgen nochmal im Lambrechtsgrund nach dem Rechten geschaut haben, merkten wir schon, dass wir die Kinder bei der Hitzeentwicklung dort nicht drei Stunden lang Sport machen können“, so Anke Preuß, Geschäftführerin der Kita gGmbH.

Die Veranstalter hatten gehofft, mit der Sprenkleranlage des Sportplatzes für etwas Abkühlung sorgen zu können, doch genau die hatte an dem Tag den Geist aufgegeben. „Da gehen wir lieber auf Nummer sicher und lassen das Fest ausfallen. Denn das Wohl und die Gesundheit der Kinder haben immer Vorrang“, so die Kita-Chefin.

Ein neuer Termin für das traditionelle Sportfest mit rund 1000 Teilnehmern lässt sich nicht organisieren. Es fällt in diesem Jahr aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen