HNP Mikrosysteme aus Schwerin : Hilfe im Kampf gegen das Corona-Virus

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 17. April 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Arbeit in der Montage: Wo es nicht möglich ist, genügend Abstand zu halten, werden Schutzmasken getragen.
Arbeit in der Montage: Wo es nicht möglich ist, genügend Abstand zu halten, werden Schutzmasken getragen.

Das Schweriner Unternehmen HNP Mikrosysteme liefert Pumpen für Tests und Forschung zu Corona.

Mikropumpen aus Schwerin sind weltweit im Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus. Das Unternehmen HNP Mikrosysteme stellt sie her, verzeichnet deshalb gerade besonders viele Aufträge. „Es wird entwickelt, getestet und produziert, bei unseren Kunden im Bereich Life Science. Einige Anwendungen haben mit der Probenvorbereitung zum Test auf das Coronaviru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite