Interview mit dem Chefarzt der Orthopädie : Hilfe für Hüfte, Knie und Schulter in den Schweriner Helios-Kliniken

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 02. Juni 2020, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Jedes Jahr nimmt die Orthopädie der Helios-Kliniken etwa 2000 Operationen vor.
Jedes Jahr nimmt die Orthopädie der Helios-Kliniken etwa 2000 Operationen vor.

Patientenakademie der Helios-Kliniken Schwerin: Dr. Michael Biedermann über die Volkskrankheit Arthrose

Erst zwickt es etwas im Knie, dann nimmt der Schmerz mit der Zeit immer mehr zu. Aus morgendlichen Anlaufbeschwerden wird Belastungsschmerz, später sogar Ruheschmerz. Bei chronischen Schmerzen kann eine Arthrose vorliegen, also ein Gelenkverschleiß. Die Kniegelenke sind von den großen Gelenken am häufigsten betroffen. Über die Ursachen und Behandlungsm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite