Weniger Erwerbslose in Westmecklenburg : Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt

von 30. September 2021, 14:15 Uhr

svz+ Logo
BU
BU

Die Zahl der Erwerbslosen ist nach Angaben der Schweriner Arbeitsagentur im September weiter zurückgegangen. Doch die Zahl der Langzeitarbeitslosen hat in der Pandemie-Zeit zugenommen.

Schwerin | Die Zahl der Erwerbslosen ist nach Angaben der Schweriner Arbeitsagentur im September weiter zurückgegangen. Im vergangenen Monat waren in der Region 15681 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, 547 weniger als im August und 1366 weniger als vor einem Jahr. „Es wird nicht nur allgemein mehr Personal eingestellt“, sagte am Donnerstag der Leiter der Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite