Corona in Schwerin : Helios-Kliniken verlängern den Aufnahmestopp

von 02. Februar 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Die Patientenaufnahme bei Helios ist weiter eingeschränkt.
Die Patientenaufnahme bei Helios ist weiter eingeschränkt.

Die Helios-Kliniken Schwerin nehmen auch weiterhin keine Patienten mehr auf.

Schwerin | „Die Situation hat sich zwar stabilisiert, aber wir können noch nicht von Entspannung reden“, sagt Daniel Dellmann. Der Geschäftsführer der Helios-Kliniken Schwerin habe daher die aktuelle Regelung verlängert. Das bedeutet, dass bis Montag weiterhin keine Patienten aufgenommen werden – von Notfällen, dringlichen Behandlungen und Geburten abgesehen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite