Corona in Schwerin : Härtere Corona-Regeln in Schwerin

von 09. Dezember 2020, 19:30 Uhr

svz+ Logo
Corona hat auch Schwerin im Griff: Aufgrund der weiter steigenden Infektionszahlen gelten noch vor Januar härtere Regeln in der Landeshauptstadt.
Corona hat auch Schwerin im Griff: Aufgrund der weiter steigenden Infektionszahlen gelten noch vor Januar härtere Regeln in der Landeshauptstadt.

Maskenpflicht in der Innenstadt und Homeschooling ab Klassenstufe 7 noch vor Januar.

Die Zahlen steigen weiter. 21 Corona-Neuinfektionen hat die Landeshauptstadt am Mittwoch gemeldet. Erstmals steigt die Inzidenz damit über 100. Deshalb zieht die Stadt Konsequenzen: Wie Oberbürgermeister Rico Badenschier ankündigte, werden die Sicherheitsmaßnahmen in Schwerin schon ab Donnerstag, 10. Dezember, verschärft. So ist das Tragen einer Mund-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite