Großbaustelle in Schwerin : Brücke eingehängt: Dann ist die Wallstraße wieder passierbar

von 16. Oktober 2021, 17:29 Uhr

svz+ Logo
Die neue Brücke wird nach dem nahenden Abbruch der Wallstraßenbrücke die einzige Überführung für Fußgänger an der Kreuzung sein.
Die neue Brücke wird nach dem nahenden Abbruch der Wallstraßenbrücke die einzige Überführung für Fußgänger an der Kreuzung sein.

Mitten in der Nacht hob ein schwerer Autokran die Stahlkonstruktion über die Bahnschienen. Im weiteren Verlauf wird es laut an der Wallstraße.

Schwerin | Bis die ersten Fußgänger an der Wallstraße die Bahntrasse überqueren können, dauert es noch ein wenig. Die nötige Brücke dafür wurde aber schon in der vergangenen Nacht installiert. Das tonnenschwere Stahlkonstrukt wurde von einem Schwerlastkran in der Nacht zu Sonnabend zwischen 1 Uhr und 5 Uhr in die Fundamente gehoben. In diesem Zeitfenster wurde d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite