Kaffee aus Regenwasser : GreenLife in Schwerin ist gefragter Experte in der Wasseraufbereitung

von 08. Juni 2021, 14:56 Uhr

svz+ Logo
In den Greenlife-Hallen in Sacktannen werden die riesigen Kunststoff-Zisternen fertig bearbeitet. Diese hier geht nach Pila ins neue Thule-Werk, berichten Vertriebsmanager Sebastian Jacob und Christina Müller vom Marketing.
In den Greenlife-Hallen in Sacktannen werden die riesigen Kunststoff-Zisternen fertig bearbeitet. Diese hier geht nach Pila ins neue Thule-Werk, berichten Vertriebsmanager Sebastian Jacob und Christina Müller vom Marketing.

GreenLife produziert riesige Erdtanks zur Wasseraufbereitung und wird damit europaweit immer erfolgreicher. Auch Heimwerker-Star Fynn Kliemann hat ein paar auf seinem Kreativ-Hof verbuddelt.

Schwerin | Fynn Kliemann ist Musiker. Und Heimwerker. Und Youtube-Star. Sein Kanal „Heimwerkerland“ hat eine halbe Million Abonnenten, das „Kliemannsland“ sogar 600.000. Wer sich regelmäßig anschaut, was auf dem kreativen Hof in Rüspel – zwischen Hamburg und Bremen – so passiert, der kennt auch die Wassertanks von GreenLife aus Schwerin. Die wurden im Frühjahr d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite