Küchentipp fürs Fest aus Grambow : Wildschweinrücken statt Osterlamm

von 30. März 2021, 17:23 Uhr

svz+ Logo
Sie hoffen, dass sie die Gäste bald wieder im Restaurant bedienen können: Küchenchef Björn von Appen und seine Kollegin Anna-Lena Busch.
Sie hoffen, dass sie die Gäste bald wieder im Restaurant bedienen können: Küchenchef Björn von Appen und seine Kollegin Anna-Lena Busch.

Die Tische in der Grambower Schmiede 16 bleiben leer, aber die Küche keineswegs kalt. Küchenchef Björn von Appen gibt einen Tipp zum Nachkochen mit.

Grambow | Die langen weißen Tischtücher bleiben in diesem Jahr im Schrank. Keine großen Einkaufslisten. Keine Verwandtenbesuche. Klein und fein, so wird dieses Osterfest werden. Und der Restaurantbesuch? Selbst der ist gestrichen. Die Küchen bleiben kalt. Aber nicht alle. Denn in der Grambower Schmiede 16 wird auch an allen Feiertagen gekocht. Essen zum Mitnehm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite