Grambow : Jagdschulen haben jetzt einiges aufzuholen

von 27. Mai 2021, 17:32 Uhr

svz+ Logo
Freut sich, dass es wieder losgeht: Hans Martin Lösch, Betreiber der Jagdschule Grambow.
Freut sich, dass es wieder losgeht: Hans Martin Lösch, Betreiber der Jagdschule Grambow.

Hans Martin Lösch von der Jagdschule Grambow musste fast acht Monate die Türen seiner Jagdschule schließen. Er hofft, dass der Landkreis demnächst mehr Prüfungen zulässt, so ließe sich ein Teil aufholen

Grambow | Hahn in Ruh. Das Jagdsignal galt auch für die Jagdschule Grambow. Seit fast acht Monaten ist dort Stille. Kein Unterricht. Keine Schüler. Coronabedingte Flaute. Doch seit wenigen Tagen ist klar: Es geht wieder los. Große Freude im Haus, aber auch emsiger Betrieb. Denn es gilt einiges zu organisieren. Schüler müssen informiert und Kurstermine festgeleg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite