Katzenrettung mit Feuerwehr : Eine Glückskatze hat Pech

von 14. März 2021, 18:54 Uhr

svz+ Logo
Endlich wieder zu Hause: Minka und Christian Mohns haben ein aufregendes Wochenende hinter sich.
1 von 3

Endlich wieder zu Hause: Minka und Christian Mohns haben ein aufregendes Wochenende hinter sich.

Die dreifarbige Minka verbringt zwei stürmische Nächte in einer Baumkrone. Ein Baumkletterer kann das Tier nicht retten, dann rückt die Feuerwehr an.

Gneven | Minka ist eine Glückskatze. Sagt ihr Besitzer Christian Mohns. Schließlich hat sie drei Farben. Viel weiß, ein bisschen rot, ein bisschen schwarz; das ist selten wie ein vierblättriges Kleeblatt. In vielen Kulturen gelten dies kleinen Vielfarbtiger darum als Glückssymbole. In Japan wurden dreifarbige Katzen sogar mit auf die Schiffe genommen, um die Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite