Warnitz : Glasfaserausbau kommt in Schwerin voran

von 10. August 2021, 09:19 Uhr

svz+ Logo
Für den Glasfaserausbau ist die Bahnhofstraße durch mehrere Baulöcher eingeschränkt.
Für den Glasfaserausbau ist die Bahnhofstraße durch mehrere Baulöcher eingeschränkt.

Bis Ende September wollen die Stadtwerke das nächste Wohngebiet in Warnitz mit schnellem Internet versorgen.

Schwerin | In Warnitz wird für eine bessere Infrastruktur gebuddelt: Seit Mitte Juli lassen die Stadtwerke Schwerin in den Straßen Silberberg und Bahnhofstraße ihr Glasfasernetz ausbauen. Etwa 100 Haushalte sollen dann von schnellem Internet profitieren. Grundstücke bis zum Feierabend wieder befahrbar Bei den Bauarbeiten kommt es über den Tag vor allem zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite