Holthusener Kita wird umziehen : Große Pläne für die historischen Gebäude

von 21. Januar 2021, 16:14 Uhr

svz+ Logo
Die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet in Holthusen haben begonnen, es folgen der Bau der Eigenheime und der Kita.
Die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet in Holthusen haben begonnen, es folgen der Bau der Eigenheime und der Kita.

Die Gemeinde Holthusen plant mit dem neuen Wohngebiet weitere Veränderungen im Dorfkern.

Holthusen | Die Bagger rollen. In Holthusen haben die Arbeiten für die Erschließung des neuen Wohngebietes zwischen dem Bahndamm und der Agrargemeinschaft begonnen. Mit Fertigstellung sollen dann auch die Arbeiten für die neue Kita beginnen. Denn diese soll noch im kommenden Jahr aus dem historischen Bau ein paar Hundert Meter weiter ziehen. „Wir brauchen für uns...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite